Blinder Fleck

Neben dem blinden Fleck im Auge (Wikipedia) spricht man auch im übertragenen, psychologischen Sinn von blindem Fleck bezüglich der Teile des Selbst oder Ichs, die von einer Persönlichkeit nicht wahrgenommen werden.

Der blinde Fleck wird im Johari-Fenster (Wikipedia) dargestellt:

Im oekohumanen Kontext betrachten wir zusätzlich fehlendes bzw. mangelhaftes Sachwissen über Ursachen als blinde Flecken. Auch die Umdeutung oder die Reduzierung der Bedeutung von Worten erzeugen blinde Flecken. „Wer der Sache nicht auf den Grund geht, umarmt lediglich die Schatten“. Mit Hilfe der Philosophie im Allgemeinen und mit den in der hermetischen Philosophie aufgeführten Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten, lassen sich die blinden Flecken identifizieren. Mit dem Verlangen der Sache auf den Grund zu gehen, bringt der Geist Licht ins Dunkel. Es entsteht neues Bewusstsein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.