lebenslanges Lernen

Körper, Geist und Seele sind drei Kernpunkte des lebenslangen Lernens bzw. der Lebensschule und Schule: Bildung, Pädagogik und Qualität in Liebe wie Mitgefühl und Würde, Geist wie eigenständiges Denken und Wertschätzung und Körper wie Training, der Naturgesetze, wie Trinität (Licht, Liebe, Leben), Levitation und Gravitation, der Lebensprinzipien wie Schöpfung und Einzigartigkeit, sowie der als Steuerungsinstrumente dienenden Prinzipien nach der hermetischen Philosophie wie Ursache und Wirkung und Resonanz, zur Erhaltung von Gesundheit, mit dem Ergebnis von Wohlstand für Alle heute und morgen. Also Gesunder Kapitalismus.

Fünf Einsichten:

Behandele jeden so wie du selbst behandelt werden willst, für den anderen etwas leisten, lebenslanges Lernen, Nachhaltigkeit und das Leben als Schöpfungsprozess begreifen, wo Erfahrung dem Wissen folgt, um neues zu lernen und damit Entwicklungen zu ermöglichen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.