Die Stimme gehört unseren Kindern




Jeder kann seine Stimme jederzeit zurücknehmen und neu vergeben – er muss es nur tun. Nur wer seine Stimme bewusst einsetzt, kann auch etwas verändern. Dabei zählt jede Stimme – denn wer sich enthält oder machtlos fühlt, stimmt faktisch den derzeitigen Umständen zu.