für Autonomie durch Prävention
1. September 2019

System-Körper-Sprache – lesen – lernen

um so für sich – eine neue Meinung zu bilden – die rechtzeitig eventuelle Gefahren erkennt

Sehr geehrte Leserin – sehr geehrter Leser,
die zentrale – immerwährend aktuelle Frage – wenn auch unbewußt?!
WAS HAT DAS ALLES – im Moment – MIT MIR ZU TUN ?!
und ein kleiner Schritt weiter: MIT MEINER FAMILIE – MEINEN ANGEHÖRIGEN –

NICHTS – weder das
KLIMA – POLITIK – WIRTSCHAFT – GELD – STAATS-SCHULDEN – FLÜCHTLINGE -TRUMP – ARBEITSLOS

OekoHuman sensibilisiert und kümmert sich um Morgen
GÜTE – PRÄVENTION – AUTONOMIE – CONTROLLING = OekoHuman

im Folgenden dazu ausgesuchte Veröffentlichungen:
Hintergrund zu jeder Zeit – der autonome Mensch – zu sein und zu bleiben
die ersten beiden Impulse mit Podcast

Ein Street-Art-Gemälde zeigt Donald Trump und Boris Johnson beim Küssen – imago/ZUMA Press

Trump, Johnson und die Medien – Gefährliche Win-Win-Win-Konstellation?!
Wenn JA – für Wen oder wie aus Spaß – Ernst werden kann – auch für SIE?!

Populisten wie Donald Trump und Boris Johnson scheinen immun gegen Skandale.
Die Kolumnistin Marina Weisband sieht die Verantwortung auch bei den Medienhäusern:
Sie profitieren vom hohen Unterhaltungswert der Politiker – genauso wie das Publikum – Von Marina Weisband – Deutschlandfunk – Kultur

Es ist eine heftige Zeit heute

„Wir sind alle so wütend und zugleich irgendwie gelangweilt“, attestiert New Model Army. Die Band aus Bradford mit ihrem flammenden Folk-Punk-Rock gibt es seit knapp 40 Jahren. Doch die Probleme der Gegenwart sind das, was sie auf ihrem neuen Album „From Here“ beschäftigen – Populismus und Klimawandel – Von Andreas Dewald – DLF-Kultur

Wie eine Mischung aus der Heldengestalt alter Sagen und eines zornig skandierenden Arbeiterführers: Justin Sullivan von New Model Army (imago stock&people)

Bemerkenswert

welchen Wirkungszusammenhang Justin Sullivan zwischen menschlichem Verhalten und dem Klima/Wetter sieht

An diesem Sonntag:

als Einladung sich neben der ausgewählten Kategorie – auch  Politik – Gesellschaft – Wirtschaft – Kultur -Wissen … anzuschauen

und

               vom 30.08.2019

OekoHuman-Inside – Grundsätzliches:
unsere Prävention-Gesichtspunkte – die jedoch immer nur individuell relevant sind!

Wirtschaft – Geld – Kredit – Handel – Konjunktur – Arbeit – Konto – definieren ihre Komfort-Zone
Gefahren individuell – schnell – rechtzeitig Selbst erkennen!
Hilf dir SELBST – dann hilft dir die GOTT

Wir stellen vor, was wir gelesen haben und WICHTIG – i.S. von Prävention und Autonomie halten.
Daraus leiten wir die relevante System-Körpersprache ab. Vergleichen diese mit den Nachrichten
der letzten ca. 100 Jahre und interpretieren beides kurz aus OekoHuman-Sicht. Quellen sind
u.a. online Medien: DLF-Kultur – HandelsblattZEITWELT SPIEGEL – brand einsGabor Steingart

Navigation mit Zahlen – Daten – Fakten – KREDITE
Kredite sind entweder Segen oder Fluch – es kommt auf die individuelle Lage an.
Grundsätzliche und wesentliche Unterscheidungen, für die Frage: wie autonom bin ICH Morgen:

Darlehen – können im Prinzip zu jeder Zeit, mit anderen Aktiva zurückgeführt werden:
die spannende Frage – lautet – wie werden diese Morgen bewertet.
Verbindlichkeiten – können vor allem mit der eigenen und der Familien-Leistung-Fähigkeit durch Liquidität bedient werden: die spannende Frage – lautet – wie sicher ist Morgen mein/unser Arbeitsplatz. Störungen: wie Gesundheit – Konjunktur – Arbeitsmarkt – Kriege auch Wirtschafts-Kriege – gefährden ggf. meine „Normalität“ –
die monatliche Liquidität.
Schulden – entstehen erst, wenn weder Aktiva noch Arbeitskraft die Annuität bedienen können: die spannende Frage – lautet – Heute Darlehen – Morgen – Schulden?!
Könnten diese Umstände – wenn einiges schief läuft – bei mir – meiner Familie eintreten?

heutiger Status-Quo – fünf ausgewählte Beiträge:
EU-Nachhaltigkeit-Ranking 2017 / HerausgeberGeldmengeStudie der Staats-Verschuldung-2030 und ein Artikel von Kurt Brand

1912 und 1923 – Ähnlichkeiten zu Heute?!
Die Zocker vom Fürstentrust und als die Mark vernichtet wurde

Vorsicht ist Prävention und diese erhält ihre Autonomie durch Controlling
Gibt es Parallelen zu den heutigen Nachrichten? – dann immer wieder SONNTAGS – alle 14 Tage!
Im September/Oktober wird OekoHuman ein Unternehmer-Privat-Bilanz-Cockpit und ein Essay, als Leitfaden herausgeben. Dies befähigt jeden, in aller Kürze, das Sonntags-Update für sich selbst zu interpretieren. Mit Hilfe von Szenarien im Cockpit, kann jeder individuell ableiten, wie seine heutige Gemenge-Lage im Kontext der Welt von Morgen aussehen könnte.
So beantworten Sie sich alle 14 Tage die Frage: bin ich Morgen noch in meiner Komfort-Zone?

September/Oktober wird OekoHuman ein Unternehmer-Privat-Bilanz-Cockpit und ein Essay, als Leitfaden herausgeben. Dies befähigt jeden, in aller Kürze, das Sonntags-Update für sich selbst zu interpretieren. Mit Hilfe von Szenarien im Cockpit, kann jeder individuell ableiten, wie seine heutige Gemenge-Lage im Kontext der Welt von Morgen aussehen könnte.
So beantworten Sie sich alle 14 Tage die Frage: bin ich Morgen noch in meiner Komfort-Zone?

P.S.: Zeit+ – Biete Sparbuch, suche Nachhilfe in Finanzen
                        sehen Sie das auch so? Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung
info@oekohuman.org

einen angenehmen Sonntag wünscht die Redaktion –  OekoHuman Verein

++++++++++++++++++++ ++ SONNTAGS – UPDATE +++++++++++++++++++++++++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Der Inhalt ist geschützt!