Rund sechs Jahre nach ihrer Gründung haben wir beschlossen, die Vermögensakademie zu schließen. Hinter uns liegt eine Zeit geprägt von dynamischen Entwicklungen und großer geistiger Produktivität. Mit ihren inspirierenden Impulsveranstaltungen aber auch in vielen informellen Begegnungen war die Vermögensakademie eine lebendige Plattform für Gedanken-, Wissens- und Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau. Die Höhepunkte, unsere Symposien 2008 in München und 2009 in Berlin, werden vielen unvergesslich in Erinnerung bleiben. Als Erkenntnisgenerator und Impulsgeber unter dem Gesichtspunkt eines ganzheitlichen Vermögens-Begriffes hat die Akademie einen, wenn auch zeitlich befristeten, Zweck erfüllt.

So erfolgreich die Vermögensakademie als kulturelle Initiative auch war, ihr gewerbliches Geschäftsmodell hat leider nicht funktioniert. Es hat sich gezeigt, dass die in der Akademie-Arbeit geborene Vision einer oekohumanen Wirtschaft und Gesellschaft einer anderen Form bedarf, um in die Welt getragen zu werden.

Ich werde das Thema also mit ungebrochenem Engagement auch in Zukunft weiter verfolgen. Deshalb gründe ich derzeit den OekoHuman e.V. Er soll durch gemeinnützige Forschung, Beratung und Bildung für Individuen, Organisationen und letztlich auch die Politik den Weg in eine nachhaltige, gesunde, wohlhabende – eben oekohumane Zukunft bereiten.

Über Ihr Feedback oder Ihre Beteiligung würde ich mich sehr freuen. Alle Informationen finden Sie bereits jetzt auf dieser Webseite.

Jörg Schallehn
Ehemaliger Geschäftsführer
Im Frühjahr 2012

P.S.: Aus vielen interdisziplinären Begegnungen, die ohne die Vermögensakademie nicht stattgefunden hätten, sind nicht nur erweiterte Horizonte sondern auch überdauernde Freundschaften entstanden. Mögen die in unseren Veranstaltungen gesetzten Samen in Zukunft weitere gute Früchte tragen!