Kapital | OekoHuman
Etymologisch leitet sich das Wort von lat. „capitalis“ („den Kopf“ oder „das Leben betreffend“) ab, dieses selbst geht auf „caput“ − „Kopf“ zurück. Ab dem 16. Jahrhundert findet sich das italienische Lehnwort „capitale“. Aus dieser Urbedeutung ergibt sich für uns, dass das Kapital grundsätzlich immaterielle und materielle Bedeutung hat. Im oekohumanen Kontext ist Kapital immer […]
Der Artikel ist für Mitglieder und OeHu+ via Login → verfügbar.
error: Der Inhalt ist geschützt!