Ein Unterschied ist alltagssprachlich oder in traditioneller Sicht ein Aspekt der Nicht-Übereinstimmung zweier Dinge. Das Erkennen eines Unterschieds geschieht durch den subjektiven Akt des Vergleichs bzw. der Unterscheidung. Um erkannt zu werden, muss der Unterschied die sog. Unterschiedsschwelle überschreiten. Erst durch Konventionen werden die Unterschiede zu anerkannten Merkmalen des Objektes. Ein Unterschied besteht immer in […]
Der Artikel ist für Mitglieder und OeHu+ via Login → verfügbar.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

error: Der Inhalt ist geschützt!