Filtern – Sieben | OekoHuman
Im Hirn könnte ein Filter fehlen, der Wichtiges von Belanglosem trennt. Bedeutungen: Flüssigkeit oder Gas durch ein Filter gehen lassen und feste Stoffe zurückhalten oder abtrennen. Optik, Fotografie: Lichtstrahlen, Schwingungen in einem Filter trennen und unerwünschte Strahlungsanteile zurückhalten, ausschalten; durch einen Filter gehen lassen. Datenverarbeitung eintreffende oder ausgehende Informationenbewerten, zuordnen und gegebenenfalls verwerfen oder umformulieren. Psychologie – Aufmerksamkeit – Absolutes Gehör – siehe weiter unten. Geräte, Bauteile oder Baugruppen:Fluidtechnik: Filter […]
Der Artikel ist für Mitglieder und OeHu+ via Login → verfügbar.
error: Der Inhalt ist geschützt!