Transaktionsanalyse | OekoHuman

Programmierte Muster, Sichtweisen, Blickwinkel und Gefühl-Denk-Handel-Gefängnisse haben Gründe:

Die Transaktionsanalyse (TA) ist eine psychologische Theorie der menschlichen Persönlichkeitsstruktur. Sie wurde Mitte des 20. Jahrhunderts von dem US-amerikanischen Psychiater Eric Berne auf der Grundlage der Erkenntnisse von Sigmund Freud begründet und wird laufend weiterentwickelt.Sie erhebt den Anspruch, anschauliche psychologische Konzepte zur Verfügung zu stellen, mit denen Menschen ihre erlebte Wirklichkeit reflektieren, analysieren und verändern können – weiterlesen.

Erklär Videos:

weitersehen.
wird fortgesetzt.

Siehe auch:

error: Der Inhalt ist geschützt!