Menschenrechte, Menschenwürde und die Bedeutung der Politik | OekoHuman
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (2) Das deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.“ Mit diesem deutlichen Bekenntnis zur Menschenwürde seitens des Staates und der Menschenrechte […]
Der Artikel ist für Mitglieder und OeHu+ via Login → verfügbar.

Comments are closed.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Der Inhalt ist geschützt!