Nachhaltigkeit | OekoHuman
Nachhaltigkeit („längere Zeit anhaltende Wirkung“) ist ursprünglich ein forstwirtschaftliches Prinzip, nach dem nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann, wie man es einer Publikation von Hans Carl von Carlowitz aus dem Jahr 1713 entnehmen kann. Nachhaltigkeit im oekohumanen Kontext ist Schöpfungsfähigkeit, Erkenntnis- und Einsichtsfähigkeit in die Gesetzmäßigkeit, Handlungs- und Entfaltungsfähigkeit, Kreislauffähigkeit und […]
Der Artikel ist für Mitglieder und OeHu+ via Login → verfügbar.
error: Der Inhalt ist geschützt!