Wahrnehmung | OekoHuman

 

 

 

Grundsätzlich ist Wahrnehmung  zunächst immer subjektiv und baut Glaubenssätze auf, die in Denkgefängnisse und Krankheit führen können. Je objektiver die Wahrnehmung wird, desto näher ist die Person den Heiligen Gesetzen und den Natur-Gesetz-Mäßigkeiten.

Objektive Wahrnehmung, ist nach OekoHuman-Verständnis ein lebenslanges Bildungsfach, dass z.Zt. weder im Fokus von Staaten ist, noch im Fokus von Religion und Unternehmen steht. Die objektive Wahrheit hat als Grundlage Partkdolg-Pflicht (Duty) und KAIZEN. Diese Übungen führen in der Regel kontinuierlich zur schöpferischen Zerstörung von „verbrauchten“ Gewohnheiten und zur Meisterschaft im Leben.

 

Diese Umsetzung ist das Grund-Versäumnis aller Bildungspläne!

So stellt OekoHuman die Wahrnehmungs-Bildung an erste Stelle von Schulbildung – Universitätsstudium – Lehre – Unternehmens-Leitbild – Mission – Vision – Umsetzung – Marktdurchdringung und täglichem Training.

 

Von der Bildungstheorie und -These zur Umsetzung – der Weg ist das Ziel: raus aus dem Denkgefängnis.

 

Das Leben ist eine immerwährende GÜTE, – Regie, – Reife und Statik -Prüfung

der OekoHuman-Ansatz: konstruktive und innere Statik mit Intuition ist erlernbar,
um Logik und Gesetz-Mäßigkeiten, fühlen – empfinden – spüren zu lernen bis hin zur Meisterschaft im Leben.

Grundlagen:
EthikWeisheitVernunftGÜTESystemStatikGELD – NeugierSIEBENRelativitätElektrizitätStrom – ÖkoMüheReflektionS.E.X., sind die zentralsten Begriffe im OekoHuman – Holistik – Know-Zentrum.
Sie sind eine Regie-Empfehlung mit Sinn, und Dynamik, bis zur persönlichen Meisterschaft im Leben, gebunden an ein freudvolles – langes Leben mit Innenschau – MissionVision – Außenschau und dem Motto: die individuelle Mischung macht`s.

Start:

Status-QuoLagebeurteilung

Basis:

MenschTalentAnamnesisHermetikGewissenWahrheitEinstellungHermeneutik  Source-CodeGÜTETUNNahrung-ErnährungStromVernunftControllingProfitumLoyalitätWundernBuddy-SystemAnpassungsfähigkeit

PotentialEntfaltung:
KraftStärkeWilleDisziplinRegieToleranzResilienzVolitionAuthentizitätWettbewerb– und Widerstands-FähigkeitKnow-HowMarke

Umsetzung:

LIEBEMutMüheRitualMACHTKAIZENPartkdolg-Pflicht (Duty)Know-Howschöpferische Zerstörungdie Mischung macht`sEntscheidungWirksamkeit

Fallen:
BequemlichkeitDenkgefängnisseVerschlimmbesserungProjektionKausalitätKomfortzoneDurchhaltevermögenWechselwirkungWirkzusammenhängeKonkurrenzKredit

Weg:
HaltungTON – ResonanzHorchenErziehungUnterweisungWiderstandStatikDurchsetzungBildungVollendung

Angebote:
Talent-Unternehmer-StudiumAus- und WeiterbildungProjektepraktische UmsetzungUnternehmer-Privat-Sekretär

Ziele:
FokussierungAutonomieGesundheitKlimaKulturRespekt – WürdeGelingenReEvolutiondynamischer Schöpfungs-Prozeß, „wer rastet der rostet

Resultate:
ReifeOrdnungNiveauQualitätWeisheitFriedendynamischer Horizontewiger Schöpfungs-ProzeßNachhaltigkeitGeltung

weitere Stichworte:
Universal-Prinzipien-Gesetz-Mäßigkeiten – GlaubeHoffnungDienen mit DemutLernenAnstrengungCharakter-DesignKonsequenz –  KompatibilitätERPHidden-ChampionsEntrepreneur  – PräventionVeredelung  ÄsthetikQuintessenz –  Unternehmer-Privat-Sekretär

 

hier verschiedene Links zum Thema Wahrnehmung:
  1. Seele und Gesundheit
  2. AnthroWiki
  3. YogaWiki und Sinne
  4. Wikipedia, Präattentive Wahrnehmung und Perzeption
error: Der Inhalt ist geschützt!